Drehflügeltore - abgedreht und innovativ


prev next

Unsere Drehflügeltore

Drehtor COLIBRI

Drehtor COLIBRIpng

Breite: bis zu 5.00 m 

Höhe: bis zu 1.80 m

Freitragende COLIBRI Drehtore aus Aluminium sind speziell für den Einsatz bei Privatkunden konzipiert. Sie zeichnen sich durch Leichtigkeit und Vielfältigkeit in den Gestaltungsmöglichkeiten aus. Eine Vielzahl von Designvarianten steht zur Auswahl. Dazu sind sehr viele Sonderanfertigungen entsprechend Entwürfen der Kunden damit realisierbar. Die Oberfläche ist durch eine attraktive Pulverbeschichtung in verschiedenen C+B Farbtönen pflegeleicht, kratz- und witterungsbeständig geschützt, und bietet eine schöne Optik für viele Jahre. Die massiven Beschläge sind dreidimensional verstellbar, das erleichtert die Montage und dadurch lassen sich nachträgliche Einstellarbeiten leicht durchführen. Alle Colibri Drehtore werden sowohl in Standardgrössen und auch auf Mass gefertigt.
Freitragende Colibri Drehtore können per Handbedienung betrieben werden, dazu wird ein Einbauzylinderschloss zur Verriegelung eingebaut, oder auch elektrisch mittels Aufbau– oder Unterflurantriebsmotoren angetrieben werden. Mittels eines speziell entwickelten „Sonderhebebeschlages“ ist es auch möglich, die Torflügel bei steigenden Einfahrten dem Gelände angepasst „anzuheben“.

Drehtor CLASSIC

Drehtor CLASSICjpg

Breite: bis zu 12.00 m 

Höhe: bis zu 2.50 m

Stabile Drehtore in ästhetischem Design. Die erstklassige Verarbeitung verleiht den CLASSIC Drehtoren eine herausragende Stabilität und damit optimalen Schutz für ein Grundstück. Die freitragende, geschweisste Konstruktion der Classic Drehtore können sowohl in Standardgrößen als auch nach Mass gefertigt werden. Auf Wunsch liefert eine Zackenleiste zusätzliche Sicherheit. Die bewährten Drehscharniere lassen jedes Drehtor beinahe geräuschlos „schweben”. Das seit Jahren bewährte Nutsystem in den formschönen Haltepfosten ermöglicht eine stufenlose Höhenverstellung bei der Montage der Drehtüren und -tore. Bei Toren bis zu einer Flügelbreite von 2,5 m werden Aluminiumpfosten eingesetzt, darüber werden verzinkte Stahlpfosten geliefert. Zur Verbesserung der Stabilität werden ab 3 m Flügelbreite Diagonalstreben in den Rahmen eingeschweißt. Manuelle Tore werden mit einem speziell für Drehtore hergestellten Schloss geliefert. Es steht je eine Automatisierungsvariante in Unterflurausführung oder als Aufbauantrieb zur Verfügung. Neben der hochwertigen Verarbeitung bildet das ansprechende Design die Basis der Classic Drehtore. Die pflegeleichte, kratzfeste und witterungsbeständige Pulverbeschichtung der Drehtore bewahrt die schöne Optik für viele Jahre.

Drehtor QUATTRO

Drehtor QUATTROjpg

Breite: bis 12.00 m

Höhe: bis 5.00 m

Schweres Industriefalttor aus Aluminium mit revolutionären neuen, innenliegenden und patentiertem Antriebssystem. Das Falttor kann zweiflügelig mit vier Segmenten oder einflügelig mit zwei Segmenten geliefert werden. Die Flügel sind komplett freitragend und ohne Bodenführungsschiene. Die ganze Antriebs- und Steuerungstechnik ist in den massiven Stahlpfosten witterungs- und vandalismusgeschützt untergebracht. Die Torflügel öffnen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 m / Sekunde und „verschwinden“ hinter den Stahlpfosten, sodass die ganze Pfostenlichte als Durchfahrtslichte genutzt werden kann. Auch können die Pfosten direkt an eine Wand angebracht werden, da keine Teile vorstehen. Je Seite sind nur 300 mm Platz nötig. Der Rahmen der Torblätter besteht aus stranggepresstem und verschweisstem Aluminium und ist selbsttragend. 

Tor statisch berechnet nach DIN EN 12444 Windlastklasse 2. 

Die Füllung kann individuell gewählt werden, da von dieser keine statischen Anforderungen an die Haltbarkeit des Torflügels gefordert werden. Fünf Standardfüllungen, Lochblech, Glattblech, Quadratstäbe, Rundstäbe und Doppelstabmatten stehen preisgleich zur Auswahl. Eine Vielzahl von individuellen Füllungen können ebenso geliefert werden. (Glas, Laserschnitte usw.) Die Oberfläche ist hochwertig RAL pulverbeschichtet. Alle Drehgelenke kugelgelagert mit Schmiernippel und verstellbar.
Die Wartungsabstände beschränken sich auf 25.000 Intervalle. Auch die Steuerung lässt keine Wünsche offen: 

FU-geregelte Geschwindigkeit mit Soft-Start und Soft-Stopp,Permanentpositionsgeber, integrierte Notentriegelung, flächenbündig eingebaute Lichtschranken, Rundumleuchte oder LED Warnlicht, grosses Display mit Diagnoseanalyse und Laufzeitüberwachung, Auswerteelektronik nach DIN EN 12 453 mit Selbstdiagnosesystem, Motorschutzschalter, regelbare Zulaufautomatik, Teilöffnungsfunktion


alles dreht sich um Tore...


Unsere Lösungsfinder

Michael Bucher
Solutioner


info@btec-solutions.ch
Tel: 044 552 87 87

Fax: 044 552 87 88